simonato.com

Oregano

Origanum Vulgare

Beschreibung

und Herkunft

Die alten Griechen und Römer kannten und benutzten das Gewürz, obwohl noch unklar ist, was für eine Sorte es war. Vermutlich war es Origanum Vulgare, da er wild auf den griechischen Bergen wuchs. Der Name "Schmuck des Berges" kommt vom griechischen oros und ganos mit der Bedeutung Berg und Schmuck. 
 

Verwendung

in der Küche

Man kennt Oregano in Tomatensoßen auf Spaghetti und Pizza. Er schmeckt pikant und pfeffrig und passt sehr gut zu Gemüse wie Bohnen, Zucchini und Auberginen, zu Fleischgerichten wie Schwein und Geflügel, sowie zu Krustentieren.
 

Die Seite für Einkäufer aus dem Großhandel

Besuchen Sie die Ihnen gewidmeten Seiten mit allen Informationen über unsere aromatischen Bio-Kräuter

Volle Sonne
Frostbeständig
Geringer Wasserbedarf

Saisonalität

der Pflanzen

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wir senden Ihnen gerne weitere Infos, oder rufen Sie uns an.

Füllen Sie die nachstehenden Felder aus, und Sie werden direkt von unserer entsprechen Abteilung kontaktiert und mit allen gewünschten Informationen versorgt.
Wenn Sie zusätzliches Material über unser Produkte benötigen, wählen Sie eines der nachfolgenden Themen aus.