simonato.com

Zitronenmelisse

Melissa Officinalis

Beschreibung

und Herkunft

Der Name der Melisse leitet sich von dem griechischen Namen meliteia ab, der im Mittelalter zu Melisse wurde. Meliteia enthält die griechische Bezeichnung für Honig meli und erinnert an den süßen Duft der Blüten. Die nach Zitronen duftende Pflanze mit einem Hauch von Minze war schon den Griechen und Römern bekannt, obwohl vor allem die Araber von ihr begeistert waren und ihre Wirkung bei Herzbeschwerden und zur Stärkung kannten. 

Verwendung

in der Küche

Das Aroma der Zitronenmelisse würzt fabelhaft grüne Salate und Gurkensalat. Sie passt zu gebratenem, gegrilltem und gedämpftem Fisch, sowie zu Geflügel, etwa für Füllungen von Hähnchen oder Putenbrust.

  

Die Seite für Einkäufer aus dem Großhandel

Besuchen Sie die Ihnen gewidmeten Seiten mit allen Informationen über unsere aromatischen Bio-Kräuter

Volle Sonne
Frostbeständig
2-3 mal Wasser pro Woche

Saisonalität

der Pflanzen

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wir senden Ihnen gerne weitere Infos, oder rufen Sie uns an.

Füllen Sie die nachstehenden Felder aus, und Sie werden direkt von unserer entsprechen Abteilung kontaktiert und mit allen gewünschten Informationen versorgt.
Wenn Sie zusätzliches Material über unser Produkte benötigen, wählen Sie eines der nachfolgenden Themen aus.